Menschenkettenplätzchen
Papiertüten mit Insektenmotiven bestempeln
Andrea Holzer erklärt den Kindern wie Käse gemacht wird
Ziegelhütte
Samenkugeln basteln
Samenkugeln
- ganz einfach!
Bruckenwasenfest

Bruckenwasenfest am 10.-11. Mai 2014 im Umweltzentrum Neckar-Fils

Am Samstag den 10. und Sonntag den 11. Mai 2014 laden wir zum Bruckenwasenfest im Umweltzentrum Plochingen ein.
Samstag 10. Mai:
Wir zeigen informieren zu Bienen und Wildbienen und zeigen verschieden Nisthilfen.
Mit dem Netzwerk blühende Landschaften bieten wir für Kinder ein Saatgut-Quiz und eine Sonnenblumen-Pflanz-Aktion an.
In unserer Pflanzen- und Saatgut-Tausch-Ecke können Sie Saatgut und Planzen austauschen.
Bei Kaffee und Kuchen stellen wir unsere aktuellen Projekte vor.
Die Greenpeace Gruppe Esslingen informiert mit einem Infostich über aktuelle Themen und zeigt ab 15:00 Uhr den
Dokumentarfilm: Mehr als Honig (More Than Honey)
Wir zeigen die Dokumentation 4. Revolution – Energie Autonomie um 13:00 Uhr und um 16:30 Uhr.
Am Sonntag informiert die NABU Gruppe Plochingen über ihre Projekte - die Filme werden zu den gleichen Zeiten gezeigt.
Mit den Spenden für Kaffee und Kuchen möchten wir Instandhaltungsmaßnahmen am Umweltzenturm unterstützen.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Infostand auf dem 5. Streuobstwiesen-Blütenwandertag in Esslingen-Zell

Am Sonntag, den 27. April 2014 sind wir von 11:00 Uhr bis 16:00 Uhr in Kooperation mit dem Netzwerk Blühende Landschaften mit unserem Infostand űber Bienen und Wildbienen auf dem 5. Streuobstwiesen-Blütenwandertag. Start: Schűtzenhäusle / Friedenslinde in Esslingen-Zell. In unserer Bastel-Ecke pflanzen wir Sonnenblumen.

 

 

Veggie-Workshop - Hunger auf Neues

Am 17. April, trafen sich die Mädels der BUNDjugend Reichenbach im Umweltzentrum Neckar-Fils in Plochingen, um mal wieder Veggie-Rezepte auszuprobieren: Schoko-
Mini-Brownies, Mango-So-Jo-Smoothie, Pesto-Paprika-Schnecken.

Nachdem alles fertig war und die Küche verführerisch duftete probierten wir unsere Leckerbissen.

Hast Du Hunger auf Neues bekommen? Dann schreib uns doch unter This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Weitere Aktionen: www.bund-reichenbach-hochdorf.de

Earth Hour 2014 in Plochingen und Reichenbach

Das war die Earth Hour 2014: www.wwf.de/earth-hour-2014/das-war-die-earth-hour-2014

Fotos auf Flickr: www.flickr.com/photos/earthhour_global/sets

Am Samstag den 29.03.2014 beteiligte sich die Stadt Plochingen und Reichenbach an der internationalen Aktion "Earth Hour" (www.earthhour.org) - daher wurden ab 20:30 Uhr die Außenbeleuchtungen verschiedener öffentlicher Gebäude für eine Stunde abgeschaltet, um ein Zeichen für mehr Klimaschutz zu setzen.

Stadtkirche Plochingen
In Reichenbach gab es dieses Jahr zum ersten mal eine gemeinsame Earth Hour Aktion von Plant-for-the Planet Reichenbach, NABU Plochingen-Reichenbach und BUND Reichenbach-Hochdorf. In Reichenbach wurde die Rathausbeleuchtung abgeschaltet. Die evangelische Kirchengemeinde Reichenbach beteiligt sich seit mehreren Jahren und schaltet die Außenbeleuchtung der Mauritiuskirche gegen 20:30 Uhr ab. Um die Abschaltung zu verfolgen haben wir uns ab 17:00 Uhr vor der Mauritiuskirche versammelt und Infostände und eine große Leinwand aufgebaut. Neben Butterbrezeln gab es Kaffee und verschiedene Teesorten.


Auf der Leinwand zeigten wir die Earth Hour Videos der letzten Jahre und eine Präsentation der geplanten NABU und BUND Projekte:
Sonntag, 6.4.2014 , 13.00 - 18.00 Uhr NABU Infostand Plochinger Frühling
Osterferien: BUNDJugend: Veganes Kochen im Umweltzentrum
Sonntag, 27.4.2014, Streuobstwiesen-Blütenwandertag Esslingen Zell, BUND Reichenbach-Hochdorf: Infostand zu Wildbienen
11. bis 15. August 2014, BUND: Projekte für das Sommerferienlager So-Fe-La der GTS Reichenbach.
Samstag 10. und Sonntag 11. Mai 2014: Bruckenwasenfest im Umweltzentrum Neckar-Fils in Plochingen
mit Kaffee und Kuchen, Infoständen von Netzwerk blühenden Landschaften, Plant-for-the-Planet, BUND Reichenbach-Hochdorf, NABU Plochingen-Reichenbach und TransitionTown Reichenbach mit einer Saatgut-/Pflanzen-Tauch-Ecke.
Wir zeigen 4. Revolution - Energie Autonomie, Greenpeace Esslingen zeigt den bekannten Film über das Bienenleben: More Than Honey
18. Oktober 2014: BUND Reichenbach-Hochdorf: Film zum Tag der Schöpfung: Plastic Planet
Inspiriert von der Earth Hour 2014 spenden wir die Einnahmen für das Projekt: Bäume für Tayomi. Wir möchten mit den Spenden ermöglichen, daß ca. 10 Bäume auf dem Projektgebiet gepflanzt und gepflegt werden.
TAYOMI begleitet Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in fast allen Regionen Tansanias um ihnen zu helfen, ihren Platz im Leben zu finden. Das Tayomi Projekt wird von den Kirchengemeinden in der Region und vielen engagierten Privatleuten unterstützt.
Mehr Infos zum Tayomi Projekt: www.tayomi.de

Earth Hour in der Presse:

Tageschau, 29.03.2014: "Earth Hour": Lichter werden für eine Stunde ausgeschaltet

Tageschau, 30.03.2014: Klima-Aktion "Earth Hour": Weltweit Millionen Lichter für eine Stunde abgeschaltet

ZDF heute: Weltweit gehen Lichter für "Earth Hour" aus

Tagesspiegel: Bilderstrecke - Earth Hour 2014

Tagesschau: Bilderstrecke - Earth Hour

Süddeutsche: Bilderstrecker - Aktion Earth Hour - Stunde der Dunkelheit

RTL Aktuell: Bilderstrecke - Earth Hour - wenn die Welt das Licht ausknipst

Klimaretter.info: Licht aus fürs Klima

 

Licht aus! - Earth Hour 2014 am Samstag 29.März um 20:30 Uhr

Die WWF Earth Hour ist eine einfache Idee, die rasend schnell zu einem weltweiten Ereignis wurde: Millionen von Menschen schalten 2014 zum achten Mal für eine Stunde am gleichen Abend ihr Licht aus -- überall, auf dem Planeten. Auch tausende Städte rund um die Welt schalten die Beleuchtung bekannter Gebäude und Sehenswürdigkeiten aus -- sei es das Brandenburger Tor in Berlin, Sydneys Opernhaus, das Empire State Building in New York oder das Kolosseum in Rom. Auch in Plochingen werden verschiedene Aussenbeleuchtungen öffentlicher Gebäude abgeschaltet. Die Botschaft der Aktion ist ebenso dringlich wie einfach: Schützt unser Klima und unsere Umwelt!

Der BUND Reichenbach nimmt an der Aktion teil, unterstützt durch die Kirchengemeinde, Plant-for-the-Planet und den NABU Plochingen-Reichenbach. Herzliche Einladung dazu am 29. März 2014, ab 17:30 Uhr, auf dem Theodor-Dipper-Platz vor der Mauritiuskirche.

NABU, Plant-for-the-Planet und BUND machen je einen Infostand. Plant-for-the-Planet hat natürlich die neue "GUTE BIO-SCHOKOLADE" dabei!

Wir zeigen Bilder und Kurzfilme zu unseren geplanten Projekten zum Thema Umwelt und Klimaschutz.

Inspiriert von der Earth Hour 2014 möchten wir auch die Gelegenheit schaffen zum "Superhelden" zu werden. Wir sammeln Spenden, damit Schüler des Tayomi-Projekts Bäume pflanzen können. TAYOMI begleitet  Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in fast allen Regionen Tansanias um ihnen zu helfen, ihren Platz im Leben zu finden. Das Tayomi Projekt wird von den Kirchengemeinden in der Region und vielen engagierten Privatleuten unterstützt.

Mehr Infos zum Tayomi Projekt: www.tayomi.de

 Foto: S. Kammermeyer

Schüler pflanzen einen Baum

Foto: S. Kammermeyer

Additional information